Posted on

Zusammentreffen mit dem Meister “Klaus Philipp”

“Es war mir eine große Ehre den Meister “Klaus Philipp”, den warscheinlich bekanntesten Pferdemaler und seit Kindheitstagen mein Idol, zu treffen. Über die Jahre hat Klaus Philipp verschiedene der bekanntesten Pferdepersönlichkeiten porträtiert. Insbesondere schätze ich seinen Stil Bewegung in seinen Bildern einzufangen (wie z.B. auf seinen unzähligen Rennszenen Gemälden). Er war so nett sogar meine Bilder anzusehen und mir einige Tipps zu geben. Toll von solch einen Person zu hören, dass man sich auf dem richtigen Weg befindet und eine gute Technik besitzt. Anschließend betrachteten wir gemeinsam einige seiner ausgestellten Bilder und Klaus Philipp erklärter mir die Bedeutung sowie seine Vorgehensweise. Das Zusammentreffen war mir eine sehr große Freude. Nicht nur seine Bilder sind beachtlich, auch Klaus Philipp als Person ist sehr interessant. Ich hatte das Gefühl, dass er ausgesprochen aufmerksam ist und ihm viele kleinere Details in der Umgebung aufgefallen sind die die Mehrheit übersieht. Ich fühle mich auf jeden Fall sehr motiviert seine Ratschläge in die Tat umzusetzen und werde fortan auch häufiger ein Skizzenbuch mit mir tragen.”